741. Die Zeit für die Spaltung ist schon bald, und ihr müsst euch vorbereiten

741. Die Zeit für die Spaltung ist schon bald, und ihr müsst euch vorbereiten.
Donnerstag, 21. März 2013, 20:00 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, wie Mir das Herz bricht wegen des Kummers, der von Seelen empfunden wird, die ganz aufgelöst sind aufgrund der Flucht Meines letzten Papstes, Meines geliebten Benedikt.

Ihr, Meine so geliebten Seelen, fühlt euch so durcheinander und irgendwie alleine. Ich fühle euren Schmerz, und ihr müsst innig um Meine Hand der Barmherzigkeit beten, so dass Ich sie ausstrecken kann, um eure traurigen Herzen zu trösten.

Dies wird für dich, Meine Tochter, eine Zeit des Verrats sein, da viele von denen, die auf der Seite dieser Heiligen Mission gestanden haben, weggehen werden. Du musst die Zeit, die du in Eucharistischer Anbetung verbringst, auf sieben Tage in der Woche ausdehnen — und nur dann wirst du in der Lage sein, allein und ohne Angst zu gehen, um die Aufgaben zu Ende zu führen, die Ich dir geben werde und von denen viele äußerst schwierig sein werden.

Ihr müsst zu dieser Zeit stark bleiben, ihr alle. Ihr dürft nicht auf diese Stimmen der Verurteilung hören, die euch auf die Nerven gehen und die um ein Vielfaches zunehmen werden, da die Karwoche kommt.

Jede Verleumdung, jede Lüge, jeder böse Einwand gegen diese, Meine Heiligen Botschaften für die Welt wird euer Kreuz sein, das ihr die nächsten 10 Tage zu tragen habt. Nicht für einen Moment wird euch, Meinen Anhängern, erlaubt werden, zur Ruhe zu kommen, zu beten oder Mein Heiligstes Wort zu betrachten.

Seid euch dessen bewusst, dass ihr euch ohne den Schutz des Heiligen Rosenkranzes, den ihr täglich beten müsst, offen lasst für die Zweifel, die nicht von Mir kommen.

Die Zeit für die Spaltung ist schon bald, und ihr müsst euch vorbereiten. Ich möchte euch eine besondere Gnade schenken, um euch zu helfen, der Verfolgung und dem Druck zu widerstehen, der auf euch ausgeübt werden wird, um euch dazu zu bringen, von Meinen Botschaften Abstand zu nehmen. Es wird großen Glauben, Vertrauen und Nerven aus Stahl erfordern, um sich auf Mein Heiliges Wort zu konzentrieren, und daher müsst ihr von nun an einmal pro Tag dieses Kreuzzuggebet beten:

Kreuzzuggebet (102) „Um das Vertrauen und den Glauben an Gottes Botschaft für die Welt aufrechtzuerhalten“

„Liebster Jesus,

wenn ich niedergeschlagen bin — hebe mich auf.

Wenn ich zweifle — erleuchte mich.

Wenn ich traurig bin — zeige mir Deine Liebe.

Wenn ich kritisiere — hilf mir zu schweigen.

Wenn ich über jemanden öffentlich richte — versiegle meine Lippen.

Wenn ich Gotteslästerungen von mir gebe, sogar in Deinem Namen, — rette mich und bring mich zurück unter Deinen Schutz.

Wenn es mir an Mut fehlt — gib mir das Schwert, das ich brauche, um zu kämpfen und die Seelen zu retten, nach denen Du Dich sehnst.

Wenn ich Deiner Liebe Widerstand leiste — hilf mir, mich Dir hinzugeben und mich voll und ganz Deiner liebenden Obhut zu überlassen.

Wenn ich mich entferne — hilf mir, den Weg der Wahrheit zu finden.

Wenn ich Dein Wort in Frage stelle — gib mir die Antworten, die ich suche.

Hilf mir, geduldig, liebevoll und freundlich zu sein, auch zu denen, die Dir fluchen.

Hilf mir, jenen zu vergeben, die mich beleidigen, und gib mir die Gnade, die ich brauche, um Dir bis ans Ende der Welt zu folgen. Amen.”

Gehet hin, Meine kostbaren Anhänger, und denkt daran, dass eure Pflicht, Mir, eurer Kirche und Meinen Lehren gilt. Nehmt das Schwert der Erlösung und kämpft damit zusammen mit Mir, um jede einzelne Seele in Mein Reich mitzunehmen, einschließlich derjenigen, die gegen Mich sündigen.

Euer Jesus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s