976. An diesem Tag werde Ich die Lebenden sammeln

976. An diesem Tag werde Ich die Lebenden sammeln.
Dienstag, 19. November 2013, 20:00 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, im Leben vieler Christen bin Ich wie ein peinlicher Verwandter geworden, dem man ab und zu einmal etwas zum Essen zukommen lassen muss, der aber allzeit außer Sichtweite gehalten werden muss. Dies ist die Art und Weise, wie viele von denen, die als Christen geboren wurden und die von Mir abgefallen sind, Mich jetzt sehen. Ich Bin ihnen nicht wichtig, und doch werden sie, wenn sie in Schwierigkeiten sind, zu Mir rufen, unbeabsichtigt, weil es ihre zweite Natur ist.

Warum, o warum nur können sie Mich nicht annehmen? Was hat den Menschen von Mir getrennt? Warum ist es Meinen gottgeweihten Dienern nicht gelungen, sie zu Mir zu bringen? Mein Leiden ist heute das gleiche, wie es während Meiner Passion war, und nun werden diejenigen, die Mir treu geblieben sind, Mich in Kürze verlassen. Sie werden dies tun, weil sie beginnen werden, ihr Verständnis von dem neu zu bewerten, Wer Ich genau Bin und was Mein Bund wirklich bedeutet, — alles aufgrund der bevorstehenden Häresien.

Jede Ehrerbietung an Mich, in Meinen Kirchen, wird bald auf ein bloßes Kopfnicken in Meine Richtung reduziert werden. Sie werden vor Meinen Tabernakeln nicht mehr ihre Knie beugen. Sie werden sich nicht vor Mir verneigen oder vor Mir knien noch werden sie vor Meinem Korpus am Kreuz beten, denn es wird nicht Mein Bild sein, das zu verehren von ihnen verlangt werden wird. Ich werde gegeißelt und lächerlich gemacht werden. Meine Worte werden in das sonderbarste Geschwafel verdreht werden und die Wahrheit über Meinen Tod am Kreuz wird über Bord geworfen werden.

Meine Gegenwart auf Erden ist zum jetzigen Zeitpunkt noch immer gegeben. Ihr dürft Mich nicht verlassen, denn wenn ihr das tut, wird Mein Licht ausgelöscht werden, und dann werdet ihr von Finsternis überschwemmt werden. Nur diejenigen, die Mir treu bleiben, können Meine Flamme bewahren, und wenn das Licht Meiner Kirche auf Erden gedrosselt ist auf nicht mehr als einen schwachen Schimmer — dann wird der letzte Ruf vom Himmel gehört werden. An diesem Tag werde Ich die Lebenden sammeln. Der Rest wird bei den Feinden Gottes zurückgelassen werden, denen sie ihre Treue geschworen haben. Freude werden sie danach keine erfahren.

Euer Jesus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s